Kita-Impro

Spielerische Bildung für Fachtagungen und Fortbildungen

Im Rahmen von Tagungen, Klausuren, Fortbildungen und Workshops bringen Tobias Sailer, Christian Frerichs und ich eine besondere Dynamik in Ihre pädagogischen Veranstaltungen. Wir nutzen verschiedene Formate des Improvisationstheaters, von unterhaltsamen Bühnenshows bis hin zu angewandten Improvisationsmethoden, um Ihre Anlässe auf spielerische Weise zu bereichern.

Jessica Schuch   Improvisationsschauspielerin

Theaterpädagogin mit dem Schwerpunkt Improvisationstheater, Improvisationsschauspiel-erin, Mitglied des Ensembles Inflagranti in Bremen

Tobias Sailer 
Improvisationsschauspieler

Vorstand Alsomirschmeckts! Theater e.V. (AMS! Theater), Kursorganisation und - leitung für improvisiertes Theater im Rahmen des AMS! Theater und der Universität Bremen, Schauspieler, Regisseur und Coach im Rahmen des AMS! Theaters, Experte für Langformimprovisation der Chicagoer Schule 

Christian Frerichs 
Improvisationsmusiker

Freiberuflich als Musikpädagoge arbeitend seit 2010 in den Bereichen Instrumentalunterricht, Improvisationstheater, musikalische Früherziehung. Hiermit verbundene Tätigkeiten: bundesweite Gastspiele als Improtheater-Musiker, Durchführung von Songwriting-Workshops und Workshops für Improtheater mit Gesang bundesweit

Was ist Improtheater?

Improtheater ist Theater aus dem Moment. Es kommt ohne Skript und Inszenierung aus und entsteht in der spontanen Zusammenarbeit zwischen Spielenden und Publikum. Improtheater ist eine eigenständige Bühnenform, findet aber auch Anwendung außerhalb des Theaters - etwa in Teamentwicklungsprozessen und Führungscoachings.

                                                                                                      © AGJ/Causalux 

Unsere Workshops

Unsere Workshops sind ideal für alle, die ihre professionellen Beziehungen zu Kindern, Schüler*innen, Eltern, Kolleg*in-nen und Mitarbeiter*innen reflektieren und verbessern möchten.

Unsere Improshows

Nach einem gemeinsamen Gespräch konzipieren wir gerne eine Improshow für Ihre Veranstaltungen, die Ihre Themen spielerisch aufgreift. Den entsprechenden Ankündigungs-text für Ihr Veranstaltungs-programm stellen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Was hat Improtheater auf Ihrer Kita-Fachtagung zu suchen?

Improtheater geht auf Jacob Levy Moreno zurück, den Begründer der Psychodrama-Therapie, der sich von spielenden Kindern inspirieren ließ. Eine Improshow holt somit symbolisch die Hauptprotagonist*innen Ihrer Fachtagung auf die Bühne: die Kinder. Fachliche Themen können darüber sehr gut zugänglich gemacht werden.

Demokratie- bildung durch Improvisation: Ein spielerischer Ansatz

Improtheater eignet sich besonders im Kontext der demokratischen Bildung. Demokratie bedeutet gleichwertige Teilhabe an Entscheidungsprozessen – und genau das bietet das Improtheater. In spielerischer Form können demokratische Haltungen und Handlungsprin-zipien erforscht und trainiert werden.

Demokratie und Wir – 
Eine themenbezogene Impo-Show für Ihre Fachtagung
 

Unsere Improshow „Demokratie und Wir“ ist ein spielerischer Umgang mit dem Thema „Demokratie“. Hier stehen Spaß und Reflexion von Vielfalt, Partizipation und Werten im Mittelpunkt. Die improvisierten Geschichten, Szenen und Lieder entstehen aus Beiträgen des Publikums und eignen sich perfekt vor oder nach einem Vortrag, oder als kultureller Leckerbissen zwischendurch oder zum Tagesabschluss.

»Wer sind hier die Bosse?«–                         
Ein Begegnungsprojekt für Demokratische Bildung

»Wer sind hier die Bosse?« ist ein einzigartiges Format, das Improtheater und Fortbildung geschickt miteinander verknüpft, um Kinder und pädagogische Fachkräfte in einem gemeinsamen Lernfeld zu vereinen. Inspiriert von Improtheater-Pionier*innen wie Jacob Levy Moreno und Viola Spolin richtet es seinen bewussten Fokus auf die Ebene der Sprache und Handlung der Kinder – das Spiel. Während die Kinder sämtliche Entscheidungen in einer Improshow treffen, beobachten die pädagogischen Fachkräfte als Zuschauende die Interaktionen zwischen den Kindern und uns. In den anschließenden Workshops haben sie schließlich die Möglichkeit, ihre Beobachtungen zu reflektieren und auf dieser Grundlage ihre demokratischen Fähigkeiten durch Methoden der angewandte Improvisation selbst zu trainieren.

Weitere Informationen finden Sie im Fachartikel: "»Wer sind hier die Bosse?« Improtheater für demokratische Bildung in Kitas" den Sie hier als PDF downloaden können.

PDF »Wer sind hier die Bosse?«

»Wer sind hier die Bosse?«

                                                                                                                                 © AGJ/Causalux 

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen zu unseren einzigartigen Formaten.

© 2024 www.Jessica-Schuch.de

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.